Romance TV und Heimatkanal senden weiter bei Sky

Alles zum deutschen Pay-TV Anbieter SKY Deutschland
Antworten
Benutzeravatar
PREMIEREWORLD
MBO-Kaiser
Beiträge: 3680
Registriert: 02.01.2021, 14:45

Romance TV und Heimatkanal senden weiter bei Sky

Beitrag: # 111465Beitrag PREMIEREWORLD »

Obwohl Sky in letzter Zeit nicht dazu neigt, die Kooperationen mit anderen Sendern immer zu verlängern, war dies nun bei Sendern der Mainstream Media AG der Fall. Es gibt eine neue Vereinbarung, Heimatkanal und Romance TV bleiben also weiter über Sky zu empfangen.
Die Mainstream Media AG und Sky Deutschland setzen ihre bereits seit 24 Jahren bestehende erfolgreiche Partnerschaft fort. Der Vertrag vereinbart die weitere Verbreitung von Romance TV und Heimatkanal und über Sky in Deutschland und Österreich - sowohl linear als auch auf Abruf über Sky Q, Sky Go und WOW.
Evelyn Rothblum, Chief Transformation Officer bei Sky Deutschland: "Die Sendermarken Romance TV und Heimatkanal sind wichtige Bestandteile unseres werthaltigen Entertainment-Programms, das bestätigen unsere Zuschauer tagtäglich, wenn sie die beiden Sender einschalten. Deshalb freue ich mich, dass wir die langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit Mainstream Media fortsetzen und in der Vermarktung sogar ausbauen."
Tim Werner, CEO der Mainstream Media AG: "Wir freuen uns sehr über die Fortsetzung der Kooperation mit Sky. Die Zusammenarbeit und das enge Miteinander existiert nun schon seit 24 Jahren. Dies spricht für gegenseitiges Vertrauen, das in den aktuell sehr bewegten Zeiten im Mediengeschäft keine Selbstverständlichkeit ist. Von dieser Kontinuität profitieren auch unsere Zuschauer:innen, die unsere Programme über Sky linear und digital empfangen. Ich denke, die neue Vereinbarung ist für die vielen Fans von Romance TV und des Heimatkanals auch ein vorweggenommenes Weihnachtsgeschenk."
Im Zuge der Contentpartnerschaft bauen die Häuser auch ihre Vermarktungskooperation weiter aus. Künftig vermarktet Sky Media neben den beiden Sendern Romance TV und Heimatkanal auch deren FAST Channels. Dazu gehören die Sendermarken "Starke Frauen", "Filmgold" und "World of Free Sports".
Ralf Hape, Geschäftsführer Sky Media: "Mit den Partnersendern von Mainstream Media haben wir nutzungsstarke 'Feelgood' Umfelder in unserem Vermarkungs-Portfolio. Deshalb freue ich mich, dass wir mit den FAST Channels unsere langjährige Zusammenarbeit weiter ausbauen und zugleich unser digitales Mandantengeschäft stärken. Damit setzen wir ein wichtiges positives Signal im Werbemarkt."
https://www.presseportal.de/pm/33221/5674512
htw89
Moderator
Beiträge: 3219
Registriert: 28.08.2006, 17:45
Wohnort: Dortmund

Re: Romance TV und Heimatkanal senden weiter bei Sky

Beitrag: # 112645Beitrag htw89 »

Bei Vodafone ist für den Heimatkanal ab Mitte April Schluss via Sky - dafür wird das Programm wohl schon ab morgen in Vodafone Premium verbreitet:
https://www.dwdl.de/nachrichten/96707/s ... fonekabel/
Magenta Zuhause XXL (FTTH) mit FRITZ!Box 7590 AX, MagentaTV Smart Netflix und Option Disney+ Standard | Amazon Prime Video Jahresabo | Zugriff auf Paramount+ | Sat Astra 19,2°Ost | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Premium (CH) | congstar Allnet Flat S
Benutzeravatar
PREMIEREWORLD
MBO-Kaiser
Beiträge: 3680
Registriert: 02.01.2021, 14:45

Re: Romance TV und Heimatkanal senden weiter bei Sky

Beitrag: # 112646Beitrag PREMIEREWORLD »

htw89 hat geschrieben: 06.02.2024, 17:01 Bei Vodafone ist für den Heimatkanal ab Mitte April Schluss via Sky - dafür wird das Programm wohl schon ab morgen in Vodafone Premium verbreitet:
https://www.dwdl.de/nachrichten/96707/s ... fonekabel/
Daran sieht man, das Sky nichts heilig ist. Ich kenne ziemlich viele, die Sky nur haben wegen des Heimatkanals.
Auch wenn es jetzt eine Kompensation bei Vodafone gibt, das ist vermutlich der Anfang vom Ende und damit kannst du noch ewig auf die HD-Verbreitung des Heimatkanals (linear) warten, auch wenn die das seit Jahren immer wieder beabsichtigen.

Heißt das auch, dass Sky-Kunden, die im Prinzip für Heimatkanal schon durchs Sky-Abo bezahlen, dann bei Vodafone nochmal 10 Euro auf den Tisch legen müssen, um den weiterzusehen? Wäre ich Sky-Abonnent für diesen Empfangsweg, würde ich das als Unverschämtheit empfinden, was Sky da abzieht.
twen-fm
Medienass
Beiträge: 2558
Registriert: 25.08.2007, 16:07
Wohnort: Berlin-Mitte

Re: Romance TV und Heimatkanal senden weiter bei Sky

Beitrag: # 112651Beitrag twen-fm »

Sky IST schon seit mehreren Jahren unverschämt, erhöht immer weiter die Preise und bietet immer weniger Programme sowie Programminhalte ein, wenn ich nur denke was in den letzten Jahren alles entfernt wurde, dann graust es mich davor! Daher habe ich vor nunmehr fast 2 Jahren nach gut 20 Jahren dort als Abonnent die Reißleine gezogen und mein Abo bei diesen "Gutsherren" endgültig gekündigt und ich habe es überhaupt nicht bereut!
htw89
Moderator
Beiträge: 3219
Registriert: 28.08.2006, 17:45
Wohnort: Dortmund

Re: Romance TV und Heimatkanal senden weiter bei Sky

Beitrag: # 112653Beitrag htw89 »

Ohne Bundesliga kann Sky eh dichtmachen. :mrgreen:
Streng genommen ist dann von den Sendern die es zu Beginn bei DF1 gab dann nur noch Discovery Channel übrig im Kabel. Wobei der Heimatkanal ja zeitweise schonmal abgeschaltet war - 2002 für 3 Monate. :wink:

Für Sky zählt halt nur noch das Eigenprogramm. Zumindest im Westgebiet gabs in der Vergangenheit noch die Möglichkeit, einfach das Vodafone-Paket als Basispaket zu nehmen. Aber so wirklich beworben scheint das nicht mehr zu werden.
Magenta Zuhause XXL (FTTH) mit FRITZ!Box 7590 AX, MagentaTV Smart Netflix und Option Disney+ Standard | Amazon Prime Video Jahresabo | Zugriff auf Paramount+ | Sat Astra 19,2°Ost | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Premium (CH) | congstar Allnet Flat S
Antworten

Zurück zu „Sky Deutschland“