Massive Umbelegungen digital

Vodafone, der Kabelnetzbetreiber für alle Bundesländer außer NRW, Hessen und BaWü.
Bis zum 31.08.15 firmierte der Kabelnetzbetreiber noch unter seinem alten Namen Kabel Deutschland.
DarkNike
Medienass
Beiträge: 1795
Registriert: 08.02.2006, 15:46
Kontaktdaten:

Re: Massive Umbelegungen digital

Beitrag: # 45844Beitrag DarkNike
05.10.2011, 21:56

tyu hat geschrieben:Offiziell ist es Free TV. Du zahlst auch bei der KDG nur eine "Servicepauschale" und keine Abogebühr.
Und da die provazen auch wenn sie verschlüsselt sind sich immer noch Free TV schimpfen, stimmt die Bezeichnung schon.
Bei der Bezeichnung "Privat HD" könnte man ja auch die Idee kommen das es sich um Pay-TV handelt. :wink:
So kann man auch das Wort "Pay TV" verstecken, damit man ja nicht Pay TV Lizenzen einkaufen muss. :lol:
Naja, ich hab jetzt die Privaten HD Sender gebucht, allerdings zusammen mit den 8 anderen HD Pay TV Sendern. Möchte auch richtiges Pay TV in HD bekommen. Mal sehen, wann die hell werden.

Benutzeravatar
tyu
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 16.04.2006, 14:34
Wohnort: Reutlingen

Re: Massive Umbelegungen digital

Beitrag: # 46660Beitrag tyu
01.12.2011, 18:21

Nach verschiedenen Medienberichten hat Kabel Deutschland zahlreiche Sender aus ihrem Angebot gestrichen:

Zum 01. Dezember wurden folgende Sender abgeschaltet:
Wetter Fernsehen
MTV Dance
MTV Hits
VH1 Classic
Nick Jr.

MTV Hits wurde durch MTV brand:new ersetzt.
(siehe auch hier: http://www.medienboardonline.de/viewtop ... =74&t=8628 )
Mein Senf dazu...
DEMNÄCHST WIEDER NEU!!!

Benutzeravatar
hendrik
Administrator
Beiträge: 38473
Registriert: 03.04.2006, 19:14
Wohnort: Delitzsch
Kontaktdaten:

Re: Massive Umbelegungen digital

Beitrag: # 47735Beitrag hendrik
01.02.2012, 11:49

news satellit Astra 3A/3B Thor 2 - 23,5° ost...

alle programme auf 11.475 v 27.500 fec 3/4, 11.555 h 28.500 fec 9/10 DVB-S2 QPSK, 11.555 v 28.500 fec 9/10 DVB-S2 QPSK, 11.595 h 28.500 fec 9/10 DVB-S2 QPSK, 11.635 h 28.500 fec 9/10 DVB-S2 QPSK, 11.635 v 28.500 fec 9/10 DVB-S2 QPSK, 11.675 v 28.500 fec 9/10 DVB-S2 QPSK, 12.605 h 28.500 fec 9/10 DVB-S2 QPSK, 12.605 v 28.500 fec 9/10 DVB-S2 QPSK und 12.725 v 27.500 fec 3/4 wurden abgeschaltet...
Alle Angaben ohne Gewähr...
Wünsche allzeit guten Empfang...

Bild

htw89
Moderator
Beiträge: 2005
Registriert: 28.08.2006, 17:45
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Massive Umbelegungen digital

Beitrag: # 47740Beitrag htw89
01.02.2012, 12:34

Ok, das wär dann die Bestätigung auch für mich da ich hier in Osnabrück kein 23,5°Ost hab ums nachzuschauen.

Ich hätt ja jetzt gedacht dass sie doch noch bis April durchsenden. :mrgreen:

Hab ich mich verzählt oder ist da noch was on air? Bei dir komm ich auf 10 Transponder, insgesamt sinds 13.
-> MBO Senderlisten

Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (unverschlüsselte Programme, Internet/Telefon via 2play COMFORT 120)
Sat: Astra 19,2°/23,5°/28,2°Ost, Eutelsat Hotbird 13°Ost (unverschlüsselte Programme und HD+)
Streaming: Netflix

Benutzeravatar
hendrik
Administrator
Beiträge: 38473
Registriert: 03.04.2006, 19:14
Wohnort: Delitzsch
Kontaktdaten:

Re: Massive Umbelegungen digital

Beitrag: # 47741Beitrag hendrik
01.02.2012, 12:58

richtig gezählt... :)
die restlichen sind momentan noch on air...
Alle Angaben ohne Gewähr...
Wünsche allzeit guten Empfang...

Bild

Benutzeravatar
maadien
Super Administrator
Beiträge: 14063
Registriert: 07.02.2006, 17:53
Wohnort: Prüm

Re: Massive Umbelegungen digital

Beitrag: # 47745Beitrag maadien
01.02.2012, 13:24

Und da warb hue im Nickforum noch so schön. das man KDG auf ASTRA3 genießen könne.
Was er wohl nun ohne die Sendervielfalt macht? Wenn ich mich rehct erinnere, schaute er doch so einige Pay-TV Kanäle von KDG Home... ^^
Mal sollte sich also nicht zu früh freuen, wie dieses Beispiel wieder einmal zeigt

htw89
Moderator
Beiträge: 2005
Registriert: 28.08.2006, 17:45
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Massive Umbelegungen digital

Beitrag: # 47747Beitrag htw89
01.02.2012, 13:42

Sender"vielfalt" ist im Falle der KDG sowieso ein Euphemismus :lol:
-> MBO Senderlisten

Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (unverschlüsselte Programme, Internet/Telefon via 2play COMFORT 120)
Sat: Astra 19,2°/23,5°/28,2°Ost, Eutelsat Hotbird 13°Ost (unverschlüsselte Programme und HD+)
Streaming: Netflix

Benutzeravatar
hendrik
Administrator
Beiträge: 38473
Registriert: 03.04.2006, 19:14
Wohnort: Delitzsch
Kontaktdaten:

Re: Massive Umbelegungen digital

Beitrag: # 47845Beitrag hendrik
08.02.2012, 11:36

news satellit Astra 3A/3B Thor 2 - 23,5° ost...

alle programme auf 11.515 v 28.500 fec 9/10 DVB-S2 QPSK, 11.595 v 28.500 fec 9/10 DVB-S2 QPSK und 12.565 v 28.500 fec 9/10 DVB-S2 QPSK wurden abgeschaltet...

somit ist KD über satellit geschichte...
Alle Angaben ohne Gewähr...
Wünsche allzeit guten Empfang...

Bild

Benutzeravatar
tyu
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 16.04.2006, 14:34
Wohnort: Reutlingen

Re: Massive Umbelegungen digital

Beitrag: # 48355Beitrag tyu
12.03.2012, 12:52

Deluxe Music hat anscheinend den Sendebetrieb bei KDG eingestellt. Ob das mit der Insolvenz zu tun hat oder vertragliche Probleme mit der KDG sind ist nicht bekannt.

http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f=5&t=21706
Mein Senf dazu...
DEMNÄCHST WIEDER NEU!!!

DarkNike
Medienass
Beiträge: 1795
Registriert: 08.02.2006, 15:46
Kontaktdaten:

Re: Massive Umbelegungen digital

Beitrag: # 48360Beitrag DarkNike
12.03.2012, 17:21

Die konnten anscheinend ihre Gebühren nicht bezahlen und die KDG kassiert ja gerne doppelt ab. :roll:

Antworten

Zurück zu „Vodafone (Kabel Deutschland)“