MTV Jahresausklang 2020

MTV Germany entstand 1997 aus MTV Europe. Anfang der 2000er verdrängten Serien und Realitys immer größere Teile der Musik im Programm. 2011 Wechsel ins Pay-TV und Kürzung des Musikanteils bis auf 6 Stunden. 2014 Wechsel zu HD+ und seit Dezember 2017 wieder ins Free-TV mit stetiger Erhöhung des Musikanteils.
Viva wurde 1993 als Musikprogramm gestartet, 2004 von der VIACOM gekauft und mit Serien und Entertainment bestückt. Ab September 2014 kürzung der Sendezeit, zuletzt zwischen 2-14 Uhr als reines Musikprogramm empfangbar. Einstellung des Sendebetriebs zum 31.12.18 zur Stärkung MTV's.
Antworten
Benutzeravatar
maadien
Super Administrator
Beiträge: 15629
Registriert: 07.02.2006, 17:53
Wohnort: Prüm

MTV Jahresausklang 2020

Beitrag: # 95218Beitrag maadien »

MTV im Winter: Perfekt für alle BRAVO-Hits-Sammler und Weihnachtsliebhaber

07/12/2020

Berlin, 07. Dezember 2020 – Team Winter, Weihnachten, heiße Schokolade und Filmabende oder Team Sommer, Sonne, Cocktails und Partys? Bei kaum einer anderen Diskussion sind die Fronten so sehr verhärtet. MTV ist in den kommenden Wochen eher Team Winter! Aber auch die Nostalgiker bekommen einen special Auftritt: Mit dem BRAVO-Hits-Weekend startet der Dezember perfekt für all diejenigen, die sich nach so einem Jahr direkt wieder in ihre Jugendzimmer beamen wollen. Mit dem „Driving Home for Xmas“-Weekend stimmt sich MTV langsam auf die besinnliche Zeit ein und mit verschiedenen MTV Unpluggeds im Programm ist für genügend Abwechslung gesorgt und für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Der große Knall kommt zum Schluss, wenn sich MTV mit dem großen Jahresrückblick “****** 2020“ von einem Jahr verabschiedet, das wohl in die Geschichte eingehen wird.
Hier kommt dein Winter-Update von MTV:

MTV meets BRAVO Hits

Am 12. und 13. Dezember schwelgt MTV in Nostalgie: In Kooperation mit BRAVO gibt es ein Wochenende lang die besten Musikvideos aus den Tracklists der letzten 111 BRAVO Hits CDs – unvergessene Abende im Bett oder Autofahrten mit dem Besten seit 1992. Würde man alle CDs der BRAVO Hits übereinander stapeln, ergäbe sich ein Turm von über 800 Kilometern Höhe. Mehr als 4.000 Hits finden sich auf 111 Doppel-CDs. Jede Compilation vereint die angesagten Chartstürmer und ungezählte Nummer-eins-Hits. Kein Wunder also, dass sich zwei Ikonen der Musikwelt zusammenschließen und 48 Stunden lang die Musikgrößen feiern, die in den letzten 28 Jahren die Jugendzimmer Deutschlands geprägt haben – eine einzigartige und vielfältige Zeitreise durch die Musikgeschichte. Das BRAVO Hits Weekend Special läuft Samstag und Sonntag von 6:00-19:15 Uhr

#MTVWeekendSpecials: Wochenenden vollgepackt mit Musik

Mit dem nostalgischen BRAVO Hits Weekend hört es mit den Highlights zum Wocheneden aber noch nicht auf. Es wird richtig weihnachtlich am 19. und 20. Dezember, wenn MTV den perfekten Soundtrack fürs nach Hause fahren, für die Couch, fürs Plätzchenbacken und Geschenke einpacken liefert. Mit dem „Driving Home for Xmas“-Weekend wird es kuschelig und warm ums Herz. Alle MTV Weekend Specials laufen von 6:00-19:15 Uhr.

Ciao, Kevin! Weihnachten mit den besten MTV Unpluggeds

Alle Jahre wieder freut man sich auf ein gemütliches Weihnachtsfest, bei dem man satt auf der Couch liegt und dann … kann man sich mit der Familie auf keinen Weihnachtsfilm einigen. Wie gut, dass MTV zur Hilfe kommt – und zwar mit einem ganz besonderen Weihnachtsprogramm! Am 26. und 27. Dezember laufen erstmalig von 6:00 bis 21:10 Uhr die besten MTV Unpluggeds der letzten Jahre. Besonderes Highlight: die erste deutsche MTV Unplugged Produktion mit Fanta Vier in der Balver Höhle aus dem Jahr 2000, einer der beliebtesten MTV Unplugged Sessions mit Udo Lindenberg Unplugged 1 und weiteren tollen Performances von Sido, Mando Diao und vielen mehr. Da ist garantiert für jeden etwas dabei.


MTV Unplugged: Die Fantastischen Vier: 14. Dezember, 21:15 Uhr
MTV Unplugged: Sido: 22. Dezember, 21:15 Uhr
MTV Unplugged: Mando Diao: 26. Dezember, 16:05 Uhr
MTV Unplugged: Udo Lindenberg: 25. Dezember, 21:15 Uhr

Der große MTV Jahresrückblick: ****** 2020 – Die Show

Was Gottschalk, Jauch und Lanz können, kann MTV schon lange: MTV schaut auf das Jahr 2020 zurück, dieses verrückte Jahr, das in die Geschichte eingehen wird, das trotz einiger Tiefen auch viele coole Höhen hatte. Denn auch wenn die Überschrift treffender Weise „****** 2020“ ist, lässt sich MTV den Spaß nicht verderben! Gemeinsam mit Aminata Belli lädt MTV ein, über 2020 und die Themen, die in diesem Jahr und auf MTV wichtig waren, zu sprechen: Covid-19 hat dieses Jahr geprägt wie kein anderes Thema, uns aber auch tolle Home-Performances und besondere Momente mit den MTV EMAs beschert, #BlackLivesMatter wurde in den lang überfälligen Fokus gerückt und mit MTV BACK FOR GOOD feiern wir die guten alten Zeiten. Gemeinsam mit tollen Gästen und exklusiven Home-Sessions feiert MTV den Abschied eines ganz besonderen Jahres. Das Jahresspecial läuft am 20. Dezember um 19:15 Uhr.

MTV Movie & TV Awards: Greatest of All Time Special

Am 13. Dezember um 19:15 Uhr zeigt MTV ein ganz besonderes Special zum Jahresende: MTV Movie & TV Awards: Greatest of All Time! Moderiert von der Schauspielerin Vanessa Hudgens, wird die Show die größten und besten Momente in Film und Fernsehen von den 80er Jahren bis heute ehren. Fans dürfen sich außerdem auf Performances von Sia und Steve Aoki mit Travis Baker freuen. Die Awards werden unter anderem von den Schauspielerinnen Neve Campbell, Lily Collins und Tänzerin Maddie Ziegler vergeben und zu den Gewinnerinnen und Gewinnern zählen Promis, wie Gal Gadot, Jamie Lee Curtis und Kevin Hart.
MTV Presse
Antworten

Zurück zu „MTV (und VIVA)“