VIVA/MTV Top100

MTV Germany entstand 1997 aus MTV Europe. Anfang der 2000er verdrängten Serien und Realitys immer größere Teile der Musik im Programm. 2011 Wechsel ins Pay-TV und Kürzung des Musikanteils bis auf 6 Stunden. 2014 Wechsel zu HD+ und seit Dezember 2017 wieder ins Free-TV mit stetiger Erhöhung des Musikanteils.
Viva wurde 1993 als Musikprogramm gestartet, 2004 von der VIACOM gekauft und mit Serien und Entertainment bestückt. Ab September 2014 kürzung der Sendezeit, zuletzt zwischen 2-14 Uhr als reines Musikprogramm empfangbar. Einstellung des Sendebetriebs zum 31.12.18 zur Stärkung MTV's.
Antworten
Benutzeravatar
maadien
Super Administrator
Beiträge: 14917
Registriert: 07.02.2006, 17:53
Wohnort: Prüm

VIVA/MTV Top100

Beitrag: # 87420Beitrag maadien
02.05.2018, 00:04

Nachdem die VIVA Top100 durch die Free-TV Rückkehr von MTV auch dort zu sehen waren und ein anderes Konzept erhielten, hieß man seit Dezember nur noch Top100.
Nun gab es wieder ein neues Studio und einen neuen Namen: MTV Top100.
Man zeigt die Show weiterhin bei VIVA und MTV, sowie vorab im Netz.

http://marcelpohlig.de/fernsehlounge/mt ... n-monaten/

Benutzeravatar
maadien
Super Administrator
Beiträge: 14917
Registriert: 07.02.2006, 17:53
Wohnort: Prüm

Re: VIVA/MTV Top100

Beitrag: # 90653Beitrag maadien
05.05.2019, 00:10


Neuer Look für die MTV Top 100: Erste TV-Show im Hochkant-Format, mehr Stars und neuer Sendeplatz

Berlin, 30. April 2019 – Authentisch, persönlich, originell: Alles neu bei den offiziellen deutschen Charts auf MTV! Ab dem 4. Mai gibt es die MTV Top 100 im neuen Gewand. Intimer und flexibler denn je, bieten sie eine Menge innovative Möglichkeiten für Fans und Artists.

Originell: Besonders für lineares Fernsehen ist es eine wachsende Herausforderung, mit der Aktualität von sozialen Medien Schritt zu halten. Darum gibt es die Top 100 neu im Look & Feel von Instagram Stories, welche die Social Media-Dynamik ins TV transportieren. Abgesehen von den Musikvideos, die natürlich weiterhin im Fokus der Sendung stehen und im Querformat zu sehen sind, werden alle Show-Bausteine im Instagram Story-Format gedreht.

Persönlich: Gehostet wird die Show im Wechsel von den bekannten Gesichtern Uli Brase und Jan Köppen sowie Aminata Belli. Sie steht nicht nur regelmäßig für Yo! MTV Weekly Vibes vor der Kamera, sondern ergänzt ab sofort auch das MTV Top 100 Moderatoren-Team. Wöchentlich führen sie durch die Show und zeigen die 25 besten Clips aus den offiziellen deutschen Charts sowie Neuvorstellungen der Lieblingskünstler.

Authentisch: Dank des Story-Formats können Artists von jedem Ort der Welt aus und jederzeit ihre ganz persönlichen Shoutouts mit den Zuschauern teilen. Von Grüßen über Freestyles und Einblicken hinter die Kulissen bis hin zu Verlosungen, kurzen Interviews oder dem Zeigen eigener Lieblingsclips ist alles möglich. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und eine Vielzahl von Künstlern wird in die Sendung eingebunden.

Einen ersten Eindruck vermittelt der Trailer: https://vimeo.com/333132252

Ab dem 4. Mai läuft die MTV Top 100 immer samstags von 16 bis 18 Uhr - die Wiederholung gibt es am Sonntag von 17:15 bis 19:15 Uhr. Zu sehen gibt es die Show natürlich auch in den @MTVGermany Insta-stories. Last but not least erscheint ein Catch Up in der Folgewoche auf www.mtv.de
MTV Presse

Benutzeravatar
maadien
Super Administrator
Beiträge: 14917
Registriert: 07.02.2006, 17:53
Wohnort: Prüm

Re: VIVA/MTV Top100

Beitrag: # 92076Beitrag maadien
01.11.2019, 10:24

MTV hat die Top100 abgesetzt.
Die zuletzt stark abgeänderte Chartshow wird gegen eine Chartclipstrecke namens MTV Most Wanted - Single Charts ersetzt.
Somit wird das letzte überbleibsel von VIVA eliminiert.

http://www.quotenmeter.de/n/113333/heim ... -abgesetzt

Antworten

Zurück zu „MTV (und VIVA)“