Brotherhood

Comedy Central startete am 15.01.2007 als 24/7 Sender und löste den Musikkanal VIVA Plus ab.
Vom 01.01.09 bis 21.09.14 sendete man bei nickelodeon zwischen von 20:15-06.00 im Timesharing.
Seit dem 08.09.14 sendet man mit VIVA im Timesharing (Anfangs 17:00-06:00 Uhr, derzeit 14:00-02:00 Uhr)
Antworten
Benutzeravatar
maadien
Super Administrator
Beiträge: 14407
Registriert: 07.02.2006, 17:53
Wohnort: Prüm

Brotherhood

Beitrag: # 75119Beitrag maadien
27.08.2015, 19:43

Geschwister-Power: Viel britischer Humor, schräge Typen und eine starke Familienbande – „Brotherhood“, die neue Sitcom auf Comedy Central



Dan und Toby, beide in den Zwanzigern, werden nach dem Tod ihrer Mutter zu Ersatzeltern ihres kleinen Bruders Jamie. Dieser hat in den letzten sechs Monaten kein Wort gesagt und ist manchmal Spielball, meist aber ausgleichender Part zwischen seinen Geschwistern.

Dan, ein sarkastischer Scherzkeks, ist oft unsicher und ziemlich verklemmt.

Toby, ein impulsives Naivchen mit Blick für Frauen, nimmt es mit der Verantwortung nicht ganz so ernst und wirft unterdessen ein Auge auf Jamies Lehrerin Miss Pemberton.

Und dann wäre da u. a. noch Tante Debbie, die sich mit übertriebener Sorge um Jamie einmischt.


In eine Welt voller Verantwortung und skurriler Zwischenfälle geworfen, sehen Dan und Toby kein Land mehr.

Werden sie fertig mit Liebesgeschichten, Job und den aufdringlichen Verwandten? Werden sie an ihren Aufgaben wachsen und vielleicht sogar eine bessere Figur machen als manch andere, vermeintlich Erwachsene?


Bei allen Streits, Pannen und Eskapaden beweisen die drei Brüder immer wieder, dass sie sich am Ende aufeinander verlassen können.

Schließlich ist ihre „Brotherhood“ alles, was sie haben.





Deutsche Premiere der very britischen Sitcom ist am 18. Oktober 2015 um 21:35 Uhr auf Comedy Central.
VIACOM Newsletter

Benutzeravatar
maadien
Super Administrator
Beiträge: 14407
Registriert: 07.02.2006, 17:53
Wohnort: Prüm

Re: Brotherhood

Beitrag: # 75385Beitrag maadien
08.09.2015, 18:48

Comedy Central’s Serie 'Brotherhood' feiert echte Bromance over Romance

Deutschland-Premiere der Serie 'Brotherhood' am 18. Oktober ab 21:30 Uhr // UK-Darsteller Ben Ashenden, Johnny Flynn und Scott Folan geben ihr Debüt bei Comedy Central

Berlin, 8.09.2015 – Comedy Central zeigt die neue Serie 'Brotherhood' ab dem 18. Oktober sonntags um 21:30 Uhr als Deutschlandpremiere. Die Serie folgt drei Brüdern, die mehr oder weniger freiwillig zusammen wohnen und ihren Alltag nur schwer aufeinander abstimmen können. Aus ihren sehr unterschiedlichen Charakteren und Lebenssituationen ergeben sich komisch-haarsträubende Situationen. 'Brotherhood' ist eine UK-Produktion mit englischen Schauspielern und wurde in den Pinewood Studios UK vor Studiopublikum aufgezeichnet.

Nach dem Tod ihrer Eltern leben die drei Brüder Dan (Ben Ashenden), Toby (Johnny Flynn) und der zwölfjährige Jamie (Scott Folan) unter einem Dach. Die beiden Mitzwanziger Toby und Dan haben sehr unterschiedliche Vorstellungen von ihrem Erwachsenenleben: Toby sucht sich statt eines Jobs ein Liebesabenteuer nach dem anderen. Jamies bezaubernde Grundschullehrerin Miss Perberton (Gemma Chan) rumzukriegen ist sein aktuell ehrgeizigstes Projekt. Dan hingegen ist mit seinem Vollzeitjob der Ernährer der ungewöhnlichen Familie. Er gibt sein Bestes Verantwortung zu übernehmen, aber er hat mehr Ticks und Zwänge auf dem Zeiger, als jeder hochbegabte Doktor der Physik am Caltech, Kalifornien. Nesthäkchen Jamie hat es die Sprache verschlagen, so staunt er stumm über seine beiden älteren Brüder. Erschwert wird das Leben der Brüder durch Debbie (Sarah Hadland), die Tante der Drei, die sich immer einmischt, wenn es um das Thema Erziehung geht.

In eine Welt voller Verantwortung und skurriler Zwischenfälle geworfen, sehen Dan und Toby kein Land mehr. Bei all den Problemen versuchen die Jungs nicht ihren Humor zu verlieren und haben allen Widrigkeiten zum Trotz immer einen flotten Spruch auf Lager.

Deutschland-Premiere der 1. Staffel ist am Sonntag, den 18. Oktober 2015, um 21:30 Uhr auf Comedy Central. Die erste Staffel umfasst acht Episoden à 30 Minuten. Nach 'I Live with Models' ist 'Brotherhood' das zweite Projekt der kürzlich veröffentlichten Kooperation von Comedy Central International und Big Talk Productions.
VIACOM Presse

Antworten

Zurück zu „Comedy Central“