freenet erhöht den Preis

Alles rund um den digitalen terrestrischen Rundfunk - sei es DVB-T2 HD oder die älteren Normen wie DVB-T und DVB-H.
Antworten
Benutzeravatar
maadien
Super Administrator
Beiträge: 16879
Registriert: 07.02.2006, 17:53
Wohnort: Prüm

freenet erhöht den Preis

Beitrag: # 93200Beitrag maadien »

freenet erhöht den Preis seines über DVB-T2 angebotenen Senderpakets.
Bislang kostete es 5,75€ im Monat oder 69€ im Jahr.
Ab dem ersten Mai werden 6,99€ im Monat oder 85€ im Jahr verlangt.

https://www.infosat.de/digital-tv/freen ... dium=email
Benutzeravatar
maadien
Super Administrator
Beiträge: 16879
Registriert: 07.02.2006, 17:53
Wohnort: Prüm

Re: freenet erhöht den Preis

Beitrag: # 102923Beitrag maadien »

Freenet erhöht wieder den Preis.
Statt 6,99€ kostet die Nutzung ab dem 01.09.22 7,99€ monatlich.



https://www.digitalfernsehen.de/news/em ... ut-609508/
htw89
Moderator
Beiträge: 2138
Registriert: 28.08.2006, 17:45
Wohnort: Dortmund

Re: freenet erhöht den Preis

Beitrag: # 102970Beitrag htw89 »

Gibt bessere Angebote auf dem Markt, insofern halte ich es eh für eine Frage der Zeit bis freenetTV eingestampft wird. Mit waipu.tv hat man ja im Prinzip schon den "Nachfolger" im eigenen Hause.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | Glasfaserausbau gestartet | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Premium by Telekom 12M | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Antworten

Zurück zu „Antenne“