analoge Umbelegungen

Vodafone, der Kabelnetzbetreiber für alle Bundesländer außer NRW, Hessen und BaWü.
Bis zum 31.08.15 firmierte der Kabelnetzbetreiber noch unter seinem alten Namen Kabel Deutschland.
Antworten
Benutzeravatar
maadien
Super Administrator
Beiträge: 14673
Registriert: 07.02.2006, 17:53
Wohnort: Prüm

analoge Umbelegungen

Beitrag: # 61791Beitrag maadien
14.08.2013, 22:41

Die KDG kündigt in vielen Netzen analogen Umbelegungen an.
Laut KDG sollen sich zuschauerarme Sender in Tzkunft Sendeplätze teilen oder gestrichen werden, um Sendern wie SIXX und RTL Nitro Platz zu machen.

http://www.kabeldeutschland.de/wohnungs ... mbelegung/

htw89
Moderator
Beiträge: 2005
Registriert: 28.08.2006, 17:45
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: analoge Umbelegungen

Beitrag: # 61827Beitrag htw89
17.08.2013, 09:25

Zuschauerarm als Bezeichnung für 3. Programme find ich schon sehr interessant, bis auf hr und rbb haben die doch alle mindestens 1% Marktanteil und mehr.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (nur FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (nur FTA, Internet/Telefon via 2play FLY 400 mit Telefon KOMFORT / Fritz!Box 6490)
Streaming/Internet: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Antworten

Zurück zu „Vodafone (Kabel Deutschland)“