„Band sucht Bleibe“ mit Tim Bendzko: neue Kooperation mit Sc

Das deutsche MTV entstand 1997 aus MTV Europe. Anfang der 2000er verdrängten Serien und Realitys immer größere Teile der Musik im Programm. 2011 ging man ins Pay-TV und sendete kurzzeitig nur noch 6 Stunden Musik. Später folgte der Empfang über HD+ ehe man Ende 2017 wieder ins Free-TV ging und sich der Musikanteil seither stetig erhöht.
Viva wurde 1993 als vollwertiges Musikprogramm gestartet, 2004 von der VIACOM gekauft und mit Serien und Entertainment bestückt.
Nach und Nach wurde die Sendezeit immer mehr eingeschränkt, so dass man derzeit nur noch zwischen 2-14 Uhr als reines Musikprogramm sendet. Ende 2018 wird der Sendebetrieb zur Stärkung MTV's nach 25 Jahren eingestellt.
Antworten
Benutzeravatar
maadien
Super Administrator
Beiträge: 14267
Registriert: 07.02.2006, 17:53
Wohnort: Prüm

„Band sucht Bleibe“ mit Tim Bendzko: neue Kooperation mit Sc

Beitrag: # 67300Beitrag maadien
15.05.2014, 20:19

„Band sucht Bleibe“ mit Tim Bendzko: neue Kooperation mit Schwäbisch Hall

Bis zum 2. Juni suchen Schwäbisch Hall und VIVA gastfreundliche Millennials, die den erfolgreichen Singer-Songwriter Künstler

Tim Bendzko („Nur noch kurz die Welt retten“) während seiner Sommertour bei sich zu Hause aufnehmen.

Fans ab 15 Jahren können sich online mit einem eigenen Profil als Gastgeber bewerben. Vier Gewinner werden im Sommer bis tief in die Nacht mit Tim Bendzko quatschen und morgens mit ihm frühstücken.

Ausgestrahlt werden die Übernachtungsgeschichten bei VIVA ab Herbst 2014 in dem neuen Format „Band sucht Bleibe“ in Kooperation mit der Bausparkasse Schwäbisch Hall, die im Rahmen ihrer Marken-kommunikation das Zuhause mit der „Unabhängigkeit“ in den eigenen vier Wänden für die Zielgruppe der jungen Leute übersetzt.

Hier geht es zur begleitenden Kampagnen Microsite:

www.viva.tv/bandsuchtbleibe
VIACOm Newsletter

Antworten

Zurück zu „MTV (und VIVA)“