FSK,was haltet ihr von altersfreigaben.

News zu neuen Staffeln von Serien, Neustarts und Comebacks.
Zudem eine Heimat von Diskussionen zu Dokumentationen.
Antworten
Benutzeravatar
Sonna_Edogawa
Dauergast
Beiträge: 95
Registriert: 11.11.2013, 21:26

FSK,was haltet ihr von altersfreigaben.

Beitrag: # 64341Beitrag Sonna_Edogawa
08.12.2013, 16:47

FSK sind manche mal wichtig,manche mal sehr mistig.
Sailor Moon wahr fruher immer FSK6,es wurde heute geandert und jetzt hat SM FSK12 was ich sehr dämlich finde,sogar Jeanne Die Kamikaze Dieben hat die gleiche altersbeschrenkung,das sehr blöd.
Ranma 1/2 hat FSK6 was ich auch dof finde,man sah da blanke busen,normaler weise darf man nur Blanke busen zeigen wenn eine serie FSK18 hat.Ich hatte Ranma 1/2 FSK12 gegeben,ohne diese busen were es fur mich lieber FSK6.
In vielen länder wurde Der SpongeBob Schwammkopf Film FSK14 gegeben was ich dumm finde,es gab zwar unkinderfreundliche scene(SpongeBob und Patrick waren betrunken wegen denn eis :) ),aber sonst ist der film nicht so schlimm fur kinder.
Anime Freunde,lasst euch nicht von VIVAverarschen und kampf weiter bis die quoten knallen um neue folgen von Detektiv Conan zu kriegen,für denn Sailor Moon Remake und für Fairy Tail,kampf nicht nur für animes,sondern auch für andere cartoons und für mehr musik,VIVAsollte DPAM nicht mehr zeigen,wir wollen neue cartoons,wir wollen wieder 2 folgen SpongeBob Schwammkopf von 21:40 bis 22:35 nicht mehr oder weniger,wir wollen brutale Animes im abend program haben und Musik denn ganz Sonntag lang haben.

Turper
MBO-Starter
Beiträge: 19
Registriert: 23.12.2013, 19:51

Re: FSK,was haltet ihr von altersfreigaben.

Beitrag: # 64731Beitrag Turper
30.12.2013, 18:04

Hallo, die Beschränkung hat schon seine Berechtigung. Es geht ja auch oftmals nicht um das gezeigte, sondern um den Wortlaut in einem Film. Ich finde, Kinder müssen nicht in Filme geschleppt werden, wo sie den Sinn gar nicht verstehen. Und es gibt eben Filme, die sind erst ab 12, 16 oder 18 Jahren erlaubt. Und das ist gut so.

Antworten

Zurück zu „Serien und Dokus im TV“