Seriensender FOX im Teleclub ab 4. Oktober

Themen zum österreichischen und schweizerischen Fernsehen, egal ob ORF, SRF, RTS, RSI, ATV, Puls 4, 3+ oder 4+.
Antworten
Benutzeravatar
tyu
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 16.04.2006, 14:34
Wohnort: Reutlingen

Seriensender FOX im Teleclub ab 4. Oktober

Beitrag: # 27836Beitrag tyu
23.08.2008, 17:48

– Non-Stop Serienhighlights wie «Lost», «Entourage», «The Wire», «Spooks», uvm.
– Ab 4. Oktober mit Marathonprogrammierung zur 4. Staffel von «Lost»
– Top-Programme für Abonnenten des Zusatzpaketes Teleclub Movie

Ab Herbst können sich Abonnenten des Teleclub Zusatzpaketes Movie auf das grösste Serienangebot im deutschsprachigen Fernsehen freuen: Der weltweit erfolgreiche Seriensender Fox startet am 4. Oktober bei Teleclub.

Mit zahlreichen Programmhighlights und Erstausstrahlungen wie der Kultserie «Lost», irrwitziger Comedy bei «Entourage», der brandneuen Krimiserie «The Wire» und der preisgekrönten Agentenserie «Spooks» bereichert Fox ab Herbst das Fiction-Angebot von Teleclub. Alle Serien werden ohne Werbeunterbrechungen und im Zweikanalton wahlweise in deutscher Sprachfassung oder im englischen Original ausgestrahlt. Der goldene Monat Oktober steht ganz im Zeichen der Serie: Bei Fox können Teleclub Abonnenten die aktuellen Staffeln von «Lost» wieder mitverfolgen. Gleich ab 4. Oktober zeigt der Seriensender noch einmal alle Folgen der aktuellen vierten Staffel jeweils samstags ab 17.55 Uhr. Fox übernimmt den Kanalplatz von Premiere Serie, der per 4. Oktober eingestellt wird. Teleclub ist in Abklärung in wie weit verschiedene Serien, die bis anhin auf Premiere Serie ausgestrahlt wurden, zum Beispiel auf Teleclub Star übernommen werden könnten.

Patrick Gantner, Marketingleiter und verantwortlich für das Channel Management bei Teleclub: «Der Start des international erfolgreichen Seriensenders Fox stärkt das Produktportfolio von Teleclub enorm und damit auch die Positionierung von Teleclub – das Beste. Zuerst. Wir bieten damit noch viel mehr hochwertige und beliebte Serien ohne Zusatzkosten für unsere Abonnenten an. Mit exklusiven Serien-Erstausstrahlungen decken wir alle Genres von Action über anspruchsvolle Serien bis zu Comedy ab und zeigen ein Programm für alle Zuschauer. Kein anderer deutschsprachiger Sender bietet eine so grossartige und vielseitige Serienauswahl. Auf vielfachen Wunsch können Teleclub-Abonnenten nun auch die aktuellen Staffeln von «Lost» wieder mitverfolgen».
Quelle:
http://www.teleclub.ch/Kabelnetz/Inside ... aspx?id=96

Gleiche Argumentation wie bei Premiere. Auf Serien die von Premiere Serie zu Premiere Nostalgie ausgelagert werden, müssen die schweizer wohl in Zukunft verzichten. P. Nostalgier gibts nicht beim Teleclub (im Gegensatz zu Premiere Krime welches Bestanteil des Teleclub Movie Pakets ist)
Mein Senf dazu...
DEMNÄCHST WIEDER NEU!!!

Antworten

Zurück zu „Österreich und Schweiz“