TechniSat plant "Sat-Stuhl"

Hier kommt alles über sämtliche digitale Hardware und neueste technische Errungenschaften hinein. Natürlich kann auch über Technik aller Art und Geräte verschiedener Hersteller diskutiert werden. (Bsp: Notebooks, DVD Rekorder, Satelliten-Receiver, CI-Module, Hifi-Anlagen...)
Antworten
Benutzeravatar
maadien
Super Administrator
Beiträge: 14110
Registriert: 07.02.2006, 17:53
Wohnort: Prüm

TechniSat plant "Sat-Stuhl"

Beitrag: # 31976Beitrag maadien
10.02.2009, 13:58

Optisch ist er nur ein Stuhl auf dem Balkon, aber in Wirklichkeit versteckt der TechniSat Sat-Stuhl eine kleine digitale Satellitenanlage, die die digitale Programmvielfalt via Satellit ins Haus bringt. Diese Weltneuheit wird gerade im Hause TechniSat entwickelt.

Wer kennt als Mieter oder Besitzer einer Eigentumswohnung nicht den Streit um die Montage von Satelliten-Antennen an der Hausfassade. Dabei gibt es zu einer Schüssel an der Fassade sowohl preiswerte als auch ästhetische Alternativen, die erlauben, auf das riesige Programmangebot via Satellit zuzugreifen. Allein über die Position ASTRA 19,2° Ost kann ein buntes und internationales Angebot von über 700 digitalen Freisat-Programmen empfangen werden. Verschlüsselt stehen noch einmal rund 500 Pay-TV-Sender zur Wahl. So liegt der Wunsch vieler Mieter nahe, selbst auch ein Stückchen vom Programmkuchen abzubekommen. Vor der Festmontage einer Satelliten-Antenne benötigt man aber die Zustimmung des Vermieters und dessen Sicht der Dinge ist ebenso nachvollziehbar: Er will eine möglichst gutaussehende, baulich intakte Hausfassade bzw. Dachhaut und keinen Schüssel-Wald inklusive dazugehöriger Bohrlöcher.

TechniSat, der Marktführer im Bereich digitale Set-Top-Boxen und digitale Empfangstechnik bietet bereits kleine Satellitenanlagen (33/45 cm) an, die einfach und unauffällig auf dem Balkon installiert werden können und trotz ihrer kleinen Maße die komplette digitale Programmvielfalt via Satellit empfangen können. www.technisat.de
http://www.satnews.de/mlesen.php?id=54b ... 8113c5f2e2


Benutzeravatar
maadien
Super Administrator
Beiträge: 14110
Registriert: 07.02.2006, 17:53
Wohnort: Prüm

Re: TechniSat plant "Sat-Stuhl"

Beitrag: # 31978Beitrag maadien
10.02.2009, 15:45

kanzler3000 hat geschrieben:Bild gibts bei http://www.n-tv.de/1100039.html
Also bei sowas kann ein Vermieter doch net mehr ne sagen ^^
Also könnte Kabel bald schneller an reichweite verlieren - als es es derzeit tut, weil ja immer noch viele Zwangsverkabelt sind...

Benutzeravatar
tyu
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 16.04.2006, 14:34
Wohnort: Reutlingen

Re: TechniSat plant "Sat-Stuhl"

Beitrag: # 31982Beitrag tyu
10.02.2009, 19:44

Darunter verbirgt sich ne ganz normale 33er DigiDish links mit Multytenne LNB und rechts mit nem Single LNB.
So etwas könnte man sich doch auch ganz einfach selbst basteln. Nur die Schüssel müsste man noch kaufen. Diese dürfte ohne den Stuhl allerdings um ein vielfaches billiger sein.
Trotzdem ne gute idee.
Mein Senf dazu...
DEMNÄCHST WIEDER NEU!!!

Antworten

Zurück zu „MBO Technik“