MTV unlimited: VH-1 Classic

Internationale Musiksender kurz vorgestellt + Empfangsdaten
Benutzeravatar
maadien
Super Administrator
Beiträge: 14162
Registriert: 07.02.2006, 17:53
Wohnort: Prüm

Re: VH-1 Classic

Beitrag: # 36638Beitrag maadien
20.02.2010, 15:06

marcel hat geschrieben:In Großbritannien wird der Sender am 01. März 2010 in MTV Classic umgewandelt
Jopp.
Bei der Europe Version bleibt aber erstmal alles beim alten :mrgreen:

Benutzeravatar
Pascal
Fernsehfachmann
Beiträge: 861
Registriert: 17.07.2006, 20:20
Kontaktdaten:

Re: VH-1 Classic

Beitrag: # 36640Beitrag Pascal
20.02.2010, 23:01

Was soll denn das?
VH-1 richtet sich an eine ältere Zielgruppe, also dementsprechend auch VH-1 Classic.
Die MTV-Sender verbinde ich eher mit einer jüngeren.
Dementsprechend finde ich die Umbenennung nicht sinnvoll.

Und VH-1 wird dann in MTV Mature umbenannt, oder wie? ;)

Benutzeravatar
Coffings
Medienexperte
Beiträge: 702
Registriert: 05.04.2006, 18:11
Wohnort: Südsachsen
Kontaktdaten:

Re: VH-1 Classic

Beitrag: # 36642Beitrag Coffings
21.02.2010, 13:29

Mir sind die Namen eigentlich egal.
Hauptsache man kann Music Videos schauen und nicht solchen Müll wie bei MTV Deutschland oder VIVA...
Gruss, Coffings.

Bild

Benutzeravatar
tyu
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 16.04.2006, 14:34
Wohnort: Reutlingen

Re: VH-1 Classic

Beitrag: # 36648Beitrag tyu
21.02.2010, 19:34

Dann bin ich mal gespannt was sich bei MTV Classic alles ändern wird.
Screenshots gibts dann zum Sendestart.
Mein Senf dazu...
DEMNÄCHST WIEDER NEU!!!

marcel
Hobby-DXer
Beiträge: 212
Registriert: 20.02.2010, 13:04

Re: VH-1 Classic

Beitrag: # 36649Beitrag marcel
21.02.2010, 19:48

Pascal hat geschrieben:Und VH-1 wird dann in MTV Mature umbenannt, oder wie? ;)
Anscheinend hat man bei Viacom mittlerweile ein Problem mit VH1. In Australien wird der zum Beispiel zugunsten MTV Classic eingestellt. Viacom muss man nicht verstehen
Bild

Benutzeravatar
hendrik
Administrator
Beiträge: 38826
Registriert: 03.04.2006, 19:14
Wohnort: Delitzsch
Kontaktdaten:

Re: VH-1 Classic

Beitrag: # 36650Beitrag hendrik
21.02.2010, 19:54

Coffings hat geschrieben:Mir sind die Namen eigentlich egal.
Hauptsache man kann Music Videos schauen und nicht solchen Müll wie bei MTV Deutschland oder VIVA...
zum glück bin ich nicht auf den müll aus dem hause viacom im allgemeinen angewiesen...egal ob free- oder pay-tv...
die besten musiksender sind und bleiben die,welche über diverse sat-positionen unverschlüsselt zu empfangen sind...
geld ausgeben für musik im tv?...nee...also irgendwo hört der spaß bei mir auch auf... :roll:
Alle Angaben ohne Gewähr...
Wünsche allzeit guten Empfang...

Bild

Benutzeravatar
tyu
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 16.04.2006, 14:34
Wohnort: Reutlingen

Re: VH-1 Classic

Beitrag: # 36651Beitrag tyu
21.02.2010, 20:11

Eine einheitliche Strategie scheint man nicht zu haben. Man will vermutlich ein wenig am Programm "Optimieren".
Wenn man eine globale strategie hätte, dann hätte man mit den Änderungen im US Markt angefangen. Dort jedoch bleibt VH1 Classic unverändert auf Sendung.
In den USA beitreibt man sogar noch zusätzlich VH1 Soul. Außerdem gabs bis 2006 auch noch ein VH1 Country dieser schimpft sich allerdings seit 2006 CMT pureCountry.
Mein Senf dazu...
DEMNÄCHST WIEDER NEU!!!

dancle
Medieninteressierter
Beiträge: 144
Registriert: 02.06.2006, 01:03
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Re: VH-1 Classic

Beitrag: # 36782Beitrag dancle
28.02.2010, 19:03

Naja, vll. will man damit auch irgendwie dann Songs aus den "2000ern" spielen. Schließlich ist das Jahrzehnt ja auch jetzt rum, also wärs nur ein logischer Schluss daraus. Warum auch immer jetzt plötzlich MTV Classic, entzieht sich meiner Logik.

Bin ja mal gespannt was aus dem Europa-Ableger wird, immerhin hat man erst das letztens das Design von der UK-Version übernommen.

Witziger Weise hieß VH1 in Polen zuerst MTV Classic, also der Name an sich ist nicht ne Neuerfindung.

Benutzeravatar
Pascal
Fernsehfachmann
Beiträge: 861
Registriert: 17.07.2006, 20:20
Kontaktdaten:

Re: VH-1 Classic

Beitrag: # 40030Beitrag Pascal
21.10.2010, 11:29

Bei VH-1 Classic scheint man die Logo-Einblendung etwas verändert zu haben. Vorher war es deckend weiß - wie der Name der Sendung oben rechts - nun ist es etwas transparent. Sieht um einiges besser aus.

Mir ist dieses transparente Logo bereits vor ein paar Wochen zwischendurch aufgefallen, aber da war es meist nur für ein paar Minuten drin.

Edit: Nun ist das Logo nach vier Videos (seit ich eingeschaltet habe) wieder deckend weiß. Ich frage mich, warum man zwei verschiedene Cornerlogos hat und mal das eine und mal das andere einblendet. Meistens leider das deckend weiße.

dancle
Medieninteressierter
Beiträge: 144
Registriert: 02.06.2006, 01:03
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Re: VH-1 Classic

Beitrag: # 40172Beitrag dancle
03.11.2010, 08:09

Mir ist negativ aufgefallen, dass jetz das Jahr nicht mehr angezeigt wird. Bei VH1 wird das Jahr immernoch angezeigt, trotz Redesign. Ist echt seltsam das dies bei VH1 Classic einfach mal komplett gekürzt wurden ist.

VH1 Classic scheint auch neuerdings einige Probleme mit seinen Inserts zu haben, die bleiben teilweise im Bild hängen was echt unschön aussieht.

Antworten

Zurück zu „Musikfernsehen International - Die Sender“